Aus der Presse...

10.01.2019

Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderatswahl

Am Donnerstag 10. Januar 2019 hatte der CDU Gemeindeverband Hambrücken seine Mitglieder zur Nominierungsversammlung für die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 eingeladen. Zur Nominierungsversammlung war eine stattliche Anzahl der Mitglieder erschienen. Vorstand Manfred Knopke dankte allen für ihre Bereitschaft, für die Liste der CDU Hambrücken zu kandidieren und sich mit ihren Ideen und ihrem Wissen für die Gemeinde und die Bevölkerung von Hambrücken zu engagieren.
Erfreulich war, dass die derzeit für die CDU aktiven Gemeinderätin und Gemeinderäte wieder bereit waren zu kandidieren, und mit den neuen Kandidaten wurde ein Verjüngungsprozess eingeleitet. Wir sind davon überzeugt, dass wir den erfolgreichen Weg der Vergangenheit fortsetzen bzw. noch weiter voran bringen können.
Durch die Stichwahlen waren mehrere Wahlvorgänge erforderlich und so zog sich die Versammlung des sehr harmonischen Ablaufs in die Länge. Somit sind wir für die Zukunftsthemen unserer Gemeinde gut aufgestellt, sei es z.B. bei den Kindergärten, den Schulen, Recht, Bauwesen, Gesundheitswesen, Seniorenarbeit, der Digitalisierung, bei den Vereinen oder dem Umweltschutz. 
Nach dem Stimmenergebnis werden in der Reihenfolge auf der Liste folgende Kandidatinnen und Kandidaten für den CDU Gemeindeverband antreten:
Sandra Striegel-Moritz, Theo Mahl, Dr. Marc Wagner, Manfred Knopke, Karlheinz Batschauer, Egon Drexler, Karlheinz Debatin, Christian Kretzler, Christian Manz, Gottfried Neuberth, Florian Debatin, Doris Rothermel-Peters, Steffen Riedel und Horst Soder.
 

Zuletzt geändert am: 07.02.2019 um 16:20

Zurück
 
Ticker


(c) CDU Hambrücken (Eingerichtet von KDW-TOOLtech)